Pop-up Ventil / Abfluss reparieren oder einbauen – Kannst DU auch!

Heute ein Beitrag für alle die ein Pop-up Ventil eingebaut haben, es einbauen wollen oder ein defektes Abflussventil haben.

Unser Abfluss ist plötzlich kaputt gegangen – seht euch die Bilder an, eigentlich sollte der obere Teil mit dem unteren verschraubt sein, die dreizackige Halterung ist aber komplett durchgebrochen.

Das hat dazu geführt, das Wasser zwischen Waschbecken und Abfluss herausgelaufen ist. Auf den Bildern sieht man schön den oberen Teil, der mit dem unteren Teil verschraubt wird, wo dann wiederum der restliche Abfluss mit Siphon angeschlossen wird.

Benötigtes Werkzeug:

Beschreibung der Umsetzung:

  1. Beide Verschraubungen am Siphon mit der Hand oder Rohrzange/Lappen bzw. Rohrzange mit Kunststoffbacken lösen.
  2. Den “Topf” vom Wandrohr lösen und dann nach unten vom Steigrohr lösen.
  3. Verschraubung auf der Unterseite des Waschbeckens mit der Hand oder Rohrzange/Lappen bzw. Rohrzange mit Kunststoffbacken lösen.
  4. Unterteil nach unten entnehmen, Oberteil nach oben.
  5. Neues Oberteil mit Dichtring zwischen Oberteil und Waschbecken auflegen.
  6. Unterteil mit Dichtring von unten mit der Hand oder Rohrzange/Lappen bzw. Rohrzange mit Kunststoffbacken mit dem Oberteil verschrauben.
  7. Dichtigkeit kontrollieren ggf. nachziehen / nachjustieren.
  8. Steigrohr mit Unterteil verschrauben.
  9. Wandrohr wieder einsetzen, falls entnommen.
  10. Siphon mittels oberer Verschraubung mit Steigrohr verschrauben.
  11. Siphon mit Wandrohr verschrauben.
  12. Dichtigkeit kontrollieren durch Wasseraufdrehen, ggf. nachziehen/nachjustieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.