Würth Ratschen-Schraubendreher – Meine Lieblingswerkzeuge

Hier und heute stelle ich meinen Würth Schraubendreher vor – dieser ist schon mehrere Jahre unter meinen Lieblingswerkzeugen.

Kurzbeschreibung:

Würth Ratsche-Magazin-Schraubendreher

  • Ratschenfunktion (links, rechts, fest)
  • Bithalter für 12 Bits im Griff
  • Gute Arbeitslänge von 8,5 cm

Warum ist er bei meinen Lieblingswerkzeugen dabei?

Warum ist er bei meinen Lieblingswerkzeugen dabei?

Warum ist er bei meinen Lieblingswerkzeugen dabei?

Dieser Schraubendreher ist einfach ein Multitalent! Durch die zahlreichen im Griff enthaltenen Bits ist er mein ständiger Begleiter und erste Wahl bei Montagearbeiten wie zum Beispiel das Aufbauen von Möbeln.

Die Ratschenfunktion erleichtert das schnelle Fest- oder Losdrehen von Schrauben über eine Handgelenkdrehung – bei beengten Verhältnissen lässt es sich so schnell und einfacher arbeiten. Ein Bitwechsel geht schnell von der Hand – das Magazin im Griff ist gut erreichbar.

Der Biteinsatz ist magnetisch und bietet sicheren Sitz – nur selten bleibt der Bit in der Schraube stecken. Im Magazin sind die Bits sicher eingeclipst und sind mir persönlich noch nie herausgefallen.

Der Würth Ratschen-Magazin-Schraubendreher ist für mich ein Muss in jeder Werkstatt und bietet gerade bei kleineren Reparaturarbeiten eine hohe Flexibilität. Da kann die große Werkzeugtasche getrost im Keller bleiben, man kann damit schon sehr viele Probleme im Haushalt beheben. Durch Zukauf der richtigen Bits kann man die Funktionalität gezielt erweitern und sogar Imbus- oder Sechskantschlüssel müssen nicht mehr extra mitgenommen werden.

Ich freue mich auf Eure Kommentare und Erfahrungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.